Biografie

Bildung in Keramik

BFS für Keramik, Landshut Deutschland

Praktisches Träning und Theorie in Keramik

Drehen, Formen, Design, technisches Zeichnen, Kunstgeschichte, Chemie und Labor um Glasuren zu testen und zu entwickeln, Glasurtechnik….

Schule für Design, Prag Tschechische Republik

Keramikskulpturen, Geschischte und Technologie der Keramik, keramische Objekte und Skulpturen entwerfen

Kunstgeschichte, Literatur, Englisch, Sozialwissenschaf­ten, Graphic Design

Reisen als freireisende Keramikerin und die Jahre danach

Ich hatte sehr viel Glück, auf meinen Reisen viele tolle Keramiker und Künstler zu treffen. Die Möglichkeit mit ihnen zu arbeiten, hat meine Erfahrung um vieles reicher gemacht, so dass ich bis heute in ihre Richtung sehe und sie als eine Quelle der Inspiration betrachte.

Die wunderbare Erfahrung durch die Welt zu reisen, mit so gut wie nichts dabei, diese vielen netten guten Menschen zu treffen, ist etwas das ich nie vergessen werde. Ich bin Allen, die mich auf meinem Weg unterstützt haben, sehr dankbar.

Martin McWilliam ( Deutschland) Keramische Objekte, Japanische Holzbrenntechnik

http://www.martin-mcwilliam.de

Formen, Unterstützug beim Holzbrannd, Steinzeug Ton, Engoben, Entwicklung von ein paar eigenen Objekten um die Holzbrandtechnik auszuprobieren

Begleitung zum internationallen Keramik-Festival in Ruford

http://www.nottinghamshire.gov.uk/…th-and-fire/

Steven Parry ( UK ) Traditional holzgebrannte Keramik

http://www.spwoodfiredceramics.co.uk/Studio-01.htm

Asche-Glasuren mischen, Holz vorbereiten, kleine keramische Dosen herstellen, an einer traditionellen, bristischen Drehscheibe ohne Strom experimentieren

John Nuttgens ( UK ) Rauch dekorierte Keramik

http://johnnuttgens.co.uk/…Welcome.html

Keramische Objekte mit einer speziellen Technik nach dem Brennprozess behandeln und beim Brennen assistierren

Penny Simpson ( UK, Devon) Terrakotta, Japanische Engoben malerei

http://pennysimpsonceramics.co.uk/

Terrakotta, drehen, Engoben mischen, engobieren, Gefässe formen, glasieren

Mit den vorhandenen Materialien Keramik entwerfen, formen, Aufbautechnik, mit Engoben experimentiert und für einen Weihnachtsmarkt in Totnes Keramik hergestellt. Gedrückte Tassen und Teekannen mit Pinchtechnik hergestellt, Mini- Geschirr, Schmuck aus Ton, Holz und Halbedelsteinen.

Nic Collins (UK, Devon) Anagama Holzbrannd

http://www.nic-collins.co.uk/gallerypage.htm

Japanische Holzbranndtechnik, Anagama, Fast fire Ofen für Sabine Nehmet, Ton und Glasuren aus rohem Naturmaterial mischen , Holz vorbereiten.

Für mich habe ich kleine Experimente an der Drehscheibe gemacht und diese mit Engoben, Stempel, Pflanzen dekoriert. Steinzeug, Shino Glazuren.

Micki Schlossing ( UK, Wales ) Salzbrannd mit Holz

http://mickischloessingk.co.uk/

Micki mit vielen unterschiedlichen Aufgaben unterstützt. Dazu durfte ich ein Teil des Studios für mich nutzen um alles auszuprobieren. Die verschienden Tonsorten wie Steinzeug, Porzellan oder ein Mix von Beiden. Jeder Ton reagiert anderes im Holzbrannd. Drehen an der Kick-Drehscheibe ohne Strom, Pinchen und Formen. Verschiedene Engoben ausprobieren, um zu testen, wie sie beim Holz-Salzbrannd reagieren und auch kleine Schmuck Gegenstände entwerfen.

Jan Svankmajer ( Czech Republic ) 2009/2010/2012/2013 Skulptur Entwicklung in Svankmajers Studio

http://www.jansvankmajer.com/bio.htm

Das erste Mal habe ich alles über die Herstellungspro­zesse gelernt. Den Ton und die Gibsformen vorbereiten, danach giesen, die verschiedensten Objekte retuschieren, so dass diese für Jan Svankmajers Skulpturen vorbereitet sind. Es sind vielle surreallistische Werke entstanden. Schliesslich alles zum Brennen vorbereiten.

Zusammenarbeit mit anderen Künstlern zur Vorbereitung für Svankmajers Skulpturen. Diese zu entwerfen und zusammen zu setzen, ist selbstverständlich alleine sein Werk.

Natürlich konnte ich nicht widerstehen und habe meine eigenen kleinen, lustigen Objekter entworfen.

Klangton V. Riedelbauch and I.Tolla, Nürnberg

Skulpturprojekt August/Nov gemeinsamme Arbeit mit Veronika Riedelbauch an einer Bestellung. Gargoyle Skulptur vom Mittelalter inspirieret, wo sie als der Hauswächter angewand wurde. 70 cm hoch, ohne Flügel…mindestens 60 cm lang. Sie war für eine Istallation an einem Privathaus vorgesehen

Garvald Arts and Crafts Centre in Edinburgh

Holzwerktadt, Puppetterie, Keramik

Künsterische Arbeiten werden als Heil- und Arbeitstherapie für Jungendliche mit Lernschwierigkeiten und Verhaltenstörungen, in unterschiedlichen Ausprägungen, angewendet

Meine Aufgabe war, individuelle Unterstützung zu geben um sich in einem bestimmten Material oder Aufgabe kreativ auszudrücken und sich dabei vorgegebene Regeln zu halten ( Sozialverhalten )

Von Rudolf Steiner inspiriertes Projekt

Das Keramikstudio war für uns geöffnet zu privaten Nützung geöffnet

Sweden, Vävra Keramik – Helen Kainert

Drehen, glasieren und brennen im elektrischen Ofen. Weisse und schwarze Glasur mit Herzchen-Design.

Nebenbei gab ich Abendkurse in Keramik.

Helen Kainert hatte die Keramik Werkstatt 9 Jahre zuvor gegründet und ich habe sie im Januar 2015 übernommen. Seitdem entwickle ich meine eine Kollektion.